Smart Thinking =

Influence

UNSERE EINBLICKE

05-20-2022

In den letzten Jahren hat der digitale Fortschritt es der Öffentlichkeit ermöglicht, die traditionelle Kultur in einem kreativen digitalen Format erlebbar zu machen. Virtuelle Museumsausstellungen und digitalisierte Kulturprodukte sind die beiden Top-Trends. Die Digital Collectibles sind derzeit beliebte Medien, um die traditionelle Kultur in Form zeitgenössischer digitaler Kunst über Zeit und Raum zu vermitteln.

New-Pictures, die Tochtergesellschaft von Hylink Digital Solutions, hat kürzlich den Zuschlag erhalten, die digitalen Collectibles von Kunst und Kultur aus dem Mausoleum Site Museum von Kaiser Qin zu vertreiben.

Als exklusive Agentur, die für das E-Commerce-Geschäft der Museen (Kaiser Qin) verantwortlich ist, widmet sich New-Pictures der Entwicklung und Erforschung der traditionellen Kultur als Kern der Marke und der tiefen Erforschung der Chang'an-Kultur. Basierend auf der langen und reichen Qin-Kultur und der Menge an Sammlungen aus den Kaiser-Qin-Museen zielt New-Pictures darauf ab, die traditionelle chinesische Kultur zu digitalisieren und den Wohlstand der traditionellen chinesischen Zivilisation in der Welt zu fördern.

Gegenwärtig hat New-Pictures die digitalen Kunstwerke, wie den digitalen Nachdruck von Chariot Model, die digitale kreative Illustration von 3 "Treasures from Qin Dynasty" (Kneeling Warrior, Chariot Model, Bronze Crane), die digitale lange Schriftrolle von The Reed usw. digitalisiert. Die finalen Stücke werden bald auf den first-tier digitalen Sammelplattform gelaunched, um diese und weitere traditionelle Kunst der zukünftigen Generationen zur Verfügung zu stellen.

Neben den auf die Kulturindustrie spezialisierten Konzernen stiegen auch chinesische Tech-Unternehmen proaktiv in den Bereich der digitalen Collectibles ein. In China starten viele Tech-Giganten ihre Plattformen für digitale Collectibles. Alipay bot Museum Collectibles an, die über die Jingtan-Plattform von Ant betrieben wurden. Tencent startete die Huanhe App, eine NFT-Handelsplattform, und Lingxi ist die digitale Sammelhandelsplattform von JD.


Screenshot Collect.png

Quelle: https://mp.weixin.qq.com/s/onM1K41lSNaUv5ZzO8JqPw 

Verwandte Artikel

Digitale Sammlerstücke - "Die Jian-Jia-Truppe der Krieger und Pferde des Qin-Kaisers"
Weiter
12.05.2022
Hylink Digital Solution gewinnt den Six-Star Partner Award von Alimama
Weiter
06.05.2022
Bericht der W&V in der Februar Ausgabe
Weiter
26.04.2022
Hylink Digital Solution kooperiert mit China Mobile
Weiter
01.03.2022
OCCHIO MIT ERFOLGREICHEM MARKTEINSTIEG IN CHINA
Weiter
07.02.2022
Hainan HDTF Duty Free
Weiter
01.02.2022
Der Countdown für die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking hat begonnen
Weiter
26.01.2022
Hainan duty-free feiert sein einjähriges Jubiläum in Sanya
Weiter
12.01.2022
Hylink Digital Solutions wird mit einem Effie Award 2021 als “effektivstes Agenturnetzwerk des Jahres“ ausgezeichnet.
Weiter
07.01.2022
Shanghai Data Exchange eröffnet mit Hylink als Schlüsselpartner
Weiter
27.11.2021
Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten
Weiter
24.11.2021
Hylink gewinnt den Award für Kreativagentur des Jahres
Weiter
22.10.2021
HYLINK THINKS

Which came first? Media or Creative?

Google Mapped the intersection of "Strategy and Creative".                 Couldn't find it.

Spot Plans are like Quantum Dots. They're always in a state of flux