Smart Thinking =

Influence

UNSERE EINBLICKE

02-01-2023

Hylink unterstützte die Kosmetikmarke LA MER bei den „Marine Conservation Actions“ und gewann den m360 Award für den Bereich Marketing Communication. Die Marketingkampagne performte innerhalb des Kampagnenzeitraums hervorragend und erzielte über 2,5 Milliarden Impressionen, 12 Millionen Engagements und bestätigte ihren sozialen Wert, indem sie sich verpflichtete, innerhalb eines Jahres mehr als 70 Tonnen Strandmüll zu beseitigen.

Darüber hinaus nutzte die Kampagne nicht nur Mainstream-Social-Media-Plattformen wie Weibo, WeChat, RED, Douyin als Kommunikationsmittel, sondern auch Tencents "Black Tech", AR und H5, um den Nutzern eine eingehende Interaktion und immersive Erfahrungen zu bieten.

Seit über einem Jahrzehnt ist die soziale Verantwortung eines der wertvollsten Güter von LA MER. Die Kampagne unterstützte die Marke dabei, ihre Kommunikationswirkung zu erweitern, eine tiefe Verbindung zu den Verbrauchern aufzubauen und das ursprüngliche Ziel des Meeresschutzes zu erreichen.


Hintergrund:

1. Seit mehr als einem Jahrzehnt engagiert sich LA MER für globale Meeresschutzmaßnahmen. Ihr Gemeinsinn ist seit langem eines der wertvollsten Vermögenswerte der Marke. Meeresschutz ist eines der drängensten Umweltprobleme in der Gesellschaft, die Öffentlichkeit erwartet von Marken, dass sie qualitativ hochwertige Waren und Dienstleistungen mit einer entsprechenden sozialen Verantwortung des Unternehmens und der Sorge um die Umwelt anbieten.


2. LA MER erweitert seine Kommunikationswirkung von Markentreuen und Tauchbegeisterten auf ein breiteres Publikum. Die Marke baut eine emotionale Verbindung zu ihren Kunden auf und ergreift Maßnahmen, um ihren Unternehmenswert zu verbreiten.


3. Die Erregung von Aufmerksamkeit, eine tiefgreifende Interaktion, die Gewinnung eines jüngeren Publikums und die Kultivierung des Umweltbewusstseins sind die wichtigsten Kommunikationsziele, um die Öffentlichkeit anzusprechen und sie zu inspirieren, beim Meeresschutz proaktiv zu sein.

 

Strategie:

1. Zusammenarbeit mit dem Tencent Charity Foundation, um eine tiefere Verbindung zwischen der Marke und dem Meeresschutz zu stärken.


2. Einsatz von AR und H5 zur Förderung der Beteiligung der Öffentlichkeit. Dank der Tencent "Black Tech", der immersiven AR-Interaktion, konnte die Marke ihr Engagement auf der Online-Plattform erfolgreich steigern.


3. Nutzung von Social-Media-Plattformen wie Weibo, WeChat, RED und Douyin, um Traffic zu generieren und das Thema Meeresschutz zu kommunizieren.



Verwandte Artikel

Virtuelles Try On - Produktlaunchkampagne unter Verwendung von Baidu AI
Weiter
26.10.2020
Mehrfach ausgezeichnete Kampagne mit zwei brandheißen IPs gewann das Herz der Generation Z
Weiter
26.10.2020
Mit der speziellen Travel APP chinesische Touristen erreichen
Weiter
23.10.2020
Social Responsibility x H5 Campaign
Weiter
21.10.2020
WeChat-Management
Weiter
21.09.2020
Celebrity Engagement
Weiter
09.06.2020
HYLINK THINKS

Which came first? Media or Creative?

Google Mapped the intersection of "Strategy and Creative".                 Couldn't find it.

Spot Plans are like Quantum Dots. They're always in a state of flux